Impressum und Datenschutzerklärung

Thomas Herrmann GmbH
swimroll – Pool- und Schwimmbeckenabdeckungen
Kirchfeldstraße 50
51643 Gummersbach

Tel.: 02261 / 66258
Fax: 02261 / 21741
E-Mail: info@swimroll.de

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Köln unter der Nr.: HRB 52365

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer (gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz): 233176393

Verantwortlich für den Inhalt (i. S.v. § 6 Abs. 2 MDStV und § 6 TDG.)

Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Thomas Herrmann

​Haftung für Inhalte dieser Website:  Wir bemühen uns, beim Entwurf dieser Webseite korrekte und aktuelle Informationen bereitzustellen. Leider können wir keine Haftung für die Korrektheit aller Inhalte auf dieser Webseite übernehmen, speziell für die von Dritten bereitgestellten Inhalte. Wir sind nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Sollten Ihnen problematische oder rechtswidrige Inhalte auffallen, bitte wir Sie uns umgehend zu kontaktieren, damit wir die rechtswidrigen Inhalte entfernen können. Dies gilt im Besonderen auch für die Aussagen zur Sicherheit unserer gesamten Poolabdecksysteme: swimroll haftet nicht für Folgen, die durch unsachgemäßen Umgang mit Abdecksystemen am Pool entstanden sind. Dieses umfasst eventuelle Personen- oder Sachschäden. Das bedeutet auch: Die Installation eines swimroll-Abdecksystems entbindet die Verantwortlichen nicht von der Aufsichtspflicht.

 

​Haftung für Links auf dieser Website: Unsere Webseite enthält Links zu anderen Webseiten, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind. Haftung für verlinkte Websites besteht für uns nicht, da wir keine Kenntnis rechtswidriger Tätigkeiten hatten und haben, uns solche Rechtswidrigkeiten auch bisher nicht aufgefallen sind und wir Links sofort entfernen würden, wenn uns Rechtswidrigkeiten bekannt werden. Wenn Ihnen rechtswidrige Links auf unserer Website auffallen, bitte wir Sie uns zu kontaktieren. Sie finden die Kontaktdaten im Impressum.

Urheberrechtshinweis: Alle Inhalte dieser Webseite (Bilder, Fotos, Texte, Videos) unterliegen dem Urheberrecht der Bundesrepublik Deutschland. Bitte fragen Sie uns, bevor Sie die Inhalte dieser Website verbreiten, vervielfältigen oder verwerten. Falls notwendig, werden wir die unerlaubte Nutzung von Teilen der Inhalte unserer Seite rechtlich verfolgen. Sollten Sie auf dieser Webseite Inhalte finden, die das Urheberrecht verletzen, bitten wir Sie, uns zu kontaktieren.

 

Datenschutzerklärung

 

Datenschutz: Gemäß der Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung erklären wir hiermit, welche Informationen wir sammeln, wie wir Daten verwenden und welche Entscheidungsmöglichkeiten Sie als Besucher dieser Webseite haben.

Automatische Datenspeicherung: Wenn Sie heutzutage Webseiten besuchen, werden gewisse Informationen automatisch erstellt und gespeichert, so auch auf dieser Webseite. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichert unser Webserver in Dateien (Webserver-Logfiles) automatisch Daten wie

  • die Adresse (URL) der aufgerufenen Webseite

  • Browser und Browserversion

  • das verwendete Betriebssystem

  • die Adresse (URL) der zuvor besuchten Seite (Referrer URL)

  • den Hostname und die IP-Adresse des Geräts von welchem aus zugegriffen wird

  • Datum und Uhrzeit

In der Regel werden Webserver-Logfiles zwei Wochen gespeichert und danach automatisch gelöscht. Wir geben diese Daten nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden.

Cookies: Unsere Website verwendet HTTP-Cookies, um nutzerspezifische Daten zu speichern (Hinweis: fast alle Webseiten verwenden Cookies für Nutzerdaten wie Sprache oder persönliche Seiteneinstellungen). Wenn Sie dann unsere Seite wieder aufrufen, übermittelt Ihr Browser Ihre Informationen an unsere Seite zurück. Dank der Cookies weiß unsere Website, wer Sie sind und bietet Ihnen Ihre gewohnte Standardeinstellung. Cookies sind keine Software-Programme und enthalten keine Viren, Trojaner oder andere „Schädlinge“. Cookies können auch nicht auf Informationen Ihres PCs zugreifen.

Unbedingt notwendige Cookies  stellen grundlegende Funktionen der Website sicher, etwa wenn ein User ein Produkt in den Warenkorb legt, dann auf anderen Seiten weitersurft und später erst zur Kasse geht. Durch diese Cookies wird der Warenkorb nicht gelöscht, selbst wenn der User sein Browserfenster schließt.

Funktionelle Cookies sammeln Infos über das Userverhalten und ob der User etwaige Fehlermeldungen bekommt. Zudem werden mithilfe dieser Cookies auch die Ladezeit und das Verhalten der Website bei verschiedenen Browsern gemessen.

Zielorientierte Cookies sorgen für eine bessere Nutzerfreundlichkeit. Beispielsweise werden eingegebene Standorte, Schriftgrößen oder Formulardaten gespeichert.

Werbe-Cookies dienen dazu dem User individuell angepasste Werbung zu liefern. Das kann praktisch, aber auch nervig sein.

Üblicherweise werden Sie beim erstmaligen Besuch einer Webseite gefragt, welche dieser Cookie-Arten Sie zulassen möchten.

Wie kann ich Cookies löschen? Sie haben die Möglichkeit Cookies zu löschen, nur teilweise zuzulassen oder zu deaktivieren. Zum Beispiel können Sie Cookies von Drittanbietern blockieren, aber alle anderen Cookies zulassen. Wenn Sie Cookie-Einstellungen ändern oder löschen wollen, können Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen finden.

Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie das Cookie erlauben oder nicht. Die Vorgangsweise ist je nach Browser verschieden (suchen Sie die Anleitung in Google mit dem Suchbegriff “Cookies löschen Chrome” oder “Cookies deaktivieren Chrome” im Falle eines Chrome Browsers oder tauschen das Wort “Chrome” gegen den Namen Ihres Browsers, z.B. Edge, Firefox, Safari aus).

Datenschutz: In § 15 Abs.3 des Telemediengesetzes (TMG) ist festgelegt. dass das Speichern von Cookies eine Einwilligung von Ihnen verlangt.

Speicherung persönlicher Daten: Persönliche Daten, die Sie uns auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben im Rahmen der Übermittlung eines Formulars oder Kommentaren im Blog, werden von uns gemeinsam mit dem Zeitpunkt und der IP-Adresse nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten somit nur für die Kommunikation mit Ihnen und für die Abwicklung der auf dieser Webseite angebotenen Dienstleistungen und Produkte. Wir geben Ihre persönlichen Daten ohne Zustimmung nicht weiter, können jedoch nicht ausschließen, dass diese Daten beim Vorliegen von rechtswidrigem Verhalten eingesehen werden. Wenn Sie uns persönliche Daten per E-Mail schicken – somit abseits dieser Webseite – können wir keine sichere Übertragung und den Schutz Ihrer Daten garantieren. Wir empfehlen Ihnen, vertrauliche Daten niemals unverschlüsselt per E-Mail zu übermitteln.

 

Die Rechtsgrundlage besteht nach Artikel 6  Absatz 1 a DSGVO (Rechtmäßigkeit der Verarbeitung) darin, dass Sie uns die Einwilligung zur Verarbeitung der von Ihnen eingegebenen Daten geben. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen – eine formlose E-Mail reicht aus.

Anwender-Rechte laut DSVGO (Datenschutzgrundverordnung):

  • Recht auf Berichtigung (Artikel 16 DSGVO)

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Artikel 17 DSGVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 18 DSGVO)

  • Recht auf Benachrichtigung – Mitteilungspflicht im Zusammenhang mit der Berichtigung oder Löschung personenbezogener Daten oder der Einschränkung der Verarbeitung (Artikel 19 DSGVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Artikel 20 DSGVO)

  • Widerspruchsrecht (Artikel 21 DSGVO)

  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung — einschließlich Profiling — beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden (Artikel 22 DSGVO)

 

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich an die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) wenden.

Auswertung des Besucherverhaltens: Die Auswertung der gesammelten Daten erfolgt in der Regel anonym und wir können von Ihrem Verhalten auf dieser Website nicht auf Ihre Person schließen.

Im Folgenden informieren wir darüber, wie wir Besucherdaten auswerten und wie man gegen die Verwendung Einspruch einlegen kann:

TLS-Verschlüsselung mit https: Wir verwenden https, um Daten abhörsicher im Internet zu übertragen (Datenschutz durch Technikgestaltung Artikel 25 Absatz 1 DSGVO). Sie erkennen die Benutzung dieser Absicherung der Datenübertragung an der Verwendung „https“ (anstatt http) als Teil unserer Internetadresse.

Google Maps Datenschutzerklärung: Wir benutzen auf unserer Website Google Maps (ein Internet-Kartendienst der Firma Google), um unseren Standorte und den Anfahrtsweg zu zeigen. Durch Google Maps werden Daten an Google übertragen und auf den Google-Servern gespeichert, z.B. eingegebene Suchbegriffe, Ihre IP-Adresse und auch die Breiten- bzw. Längenkoordinaten. Benutzen Sie die Routenplaner-Funktion, wird auch die eingegebene Startadresse gespeichert (auf den Webseiten von Google Maps). Wir können Sie darüber nur informieren, aber keinen Einfluss nehmen. Da wir Google Maps in unsere Webseite eingebunden haben, setzt Google mindestens ein Cookie (Name: NID) in Ihrem Browser. Dieses Cookie speichert Daten über Ihr Userverhalten. Google nutzt diese Daten in erster Linie, um eigene Dienste zu optimieren und individuelle, personalisierte Werbung für Sie bereitzustellen.

Kann ich meine Daten löschen bzw. die Datenspeicherung verhindern? Mit der automatischen Löschfunktion von Standort- und Aktivitätsdaten werden Informationen zur Standortbestimmung und Web-/App-Aktivität – abhängig von Ihrer Entscheidung – entweder 3 oder 18 Monate gespeichert und dann gelöscht. Zudem kann man diese Daten über das Google-Konto auch jederzeit manuell aus dem Verlauf löschen. Falls Sie grundsätzlich keine Cookies haben wollen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie immer informiert, wenn ein Cookie gesetzt werden soll. So können Sie bei jedem einzelnen Cookie entscheiden, ob Sie es erlauben oder nicht.

Web Design:

PC Consult
Reinhard Simon
Tannenfeldstr. 7
51643 Gummersbach

mobil: 0163-7280455

E-Mail: rhsimon@web.de

© 2021 by PC Consult - Copyright Thomas Herrmann

  • Facebook Clean
  • Twitter Clean
  • LinkedIn Clean