Folienabdeckungen für öffentliche Schwimmbäder

DSC00457.JPG
geld sparen.png
naturschutz.png

Unterseite der Folie:

Aufgeschäumtes Polyäthylen für optimale Wärmedämmung

Die Energiesparfolie swimroll EXTRA ist eine frei auf dem Wasser schwimmende Folienabdeckung - ohne seitliche Führungen. Die Oberfläche der Folie ist besonders glatt, stabil und haltbar (daher für Schwimmbadwasser besonders geeignet).
Farbe: blau.

 

EXTRA IMAG0067_1-300x187.jpg

TECHNISCHE DATEN swimroll EXTRA

  • Material:                                 aufgeschäumtes Polyäthylen

  • Verarbeitung:                         doppelseitig verschweißt

  • Folienstärke:                          6 mm

  • Gewicht:                                ca. 780 g/m²

  • Wärmeverlust (k-Wert):          3,8 W/m²K
    (Watt pro qm und Kelvin - je kleiner desto besser)

  • Kältebeständigkeit:                bis -30°C (keine Risse)

  • Wärmebeständigkeit:             bis +80°C

  • Wetterbeständigkeit:              gut

  • Chemische Beständigkeit:     gut

swimroll-Folien sind aus Polyäthylen-Schaum gefertigt. Sie zeichnen sich durch hohe Wärme-dämmung aus und eignen sich daher optimal zum Abdecken von öffentlichen Schwimmbädern, denn

  • die Wärme bleibt länger im Becken - dadurch deutlich geringere Heizungskosten

  • die Verdunstung wird gestoppt - dadurch ist der Aufwand für Entfeuchtung spürbar niedriger (wichtig vor allem bei Hallenbädern)

  • durch die effektive Abdeckung der Wasser-fläche bleibt das Wasser sauber und die Algenbildung im Schwimmbadwasser ist erheblich verringert

  • sie lassen sich auch leicht zuschneiden. Das bedeutet, dass selbst ausgefallene Schwimmbad-formen problemlos abdeckbar sind.

 

Die Folie wird mit einem Seil über das Wasser gezogen; die Aufwicklung erfolgt i.d.R. per Handkurbel oder auch per Knopfdruck (mit Elektromotoren).

Folienabdeckung wird gezogen.jpg